Namen für Pflegedienst finden: So geht’s

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Name für Ihren Pflegedienst muss einzigartig, eindeutig und neu sein.
  • Der Name darf nicht an einen anderen Pflegedienst vergeben sein.
  • Ein Generator für Firmennamen kann Inspiration geben – aber keine Garantie, dass Sie den Namen nutzen dürfen.
  • Wenn Sie eine passende Domain registrieren, sichern Sie damit auch den Namen für Ihren Pflegedienst.

Wir finden für Ihren Pflegedienst einen individu­el­len Namen und unterstützen Sie bei der Gründung – ganz nach Ihren Wünschen. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch.

Inhaltsverzeichnis

Der Name für Ihren Pflegedienst ist entscheidend – denn der erste Eindruck zählt. Mit einem einzig­artigen Namen bleiben Sie bei potenziellen Patienten, deren Angehörigen sowie Mitarbeitern im Gedächtnis und können sich von Ihrer Konkurrenz abheben. Die Tipps eignen sich nicht nur für Pflegedienste, sondern auch, wenn Sie einen Namen für Ihre Tagespflege oder andere Pflegeeinrichtungen finden möchten.

Was ist ein guter Name für Pflegedienste?

Der Name ist das Aushängeschild Ihres Pflege­dienstes. Er ist das Erste, das Pflege­bedürftige und deren Angehörige von Ihrer Pflegeeinrichtung wahrnehmen. Entspre­chend wichtig ist die Wahl des passenden Namens für Ihren Pflegedienst. 

Ein guter Name für Pflegedienste ist: 

  1. Eindeutig
  2. Einzigartig
  3. Noch nicht geschützt

1. Eindeutiger Name

Ein einfacher, klarer und kurzer Name für Ihren Pflegedienst bleibt besser im Gedächt­nis potenzieller Patienten. Wichtig ist, dass der Name verständlich und einfach auszu­sprechen ist. Je einfacher, desto höher wird der Wieder­erkennungs­wert Ihres Pflege­dienstes sein.

Der Name soll positive Assoziationen in den Köpfen von Pflegebedürftigen und deren Angehörigen hervorrufen und Vertrauen in Ihre Arbeit schaffen.

2. Einzigartiger Name

Ein guter Name für Pflegedienste ist vor allem eines: unverwechselbar. Er soll sich an Ihrem Standort von der Konkurrenz abheben. Wichtig ist, dass jeder weiß: Dieser Name steht für Ihren Pflegedienst. Es gibt in der Branche keinen Pflegebetrieb, der so heißt – auch keinen ähnlichen Namen für eine Tagespflege für Senioren oder andere Pflege­einrichtungen.

Nur mit einem einzigartigen Namen sichern Sie sich den Wiedererkennungswert bei den Patienten, Angehörigen und Mitarbeitern.

3. Noch nicht geschützter Name

Ein guter Name für Ihren Pflegedienst ist ein Name, der noch nicht von einem anderen Pflegebetrieb genutzt wird. Denn: Ist der Name bereits für einen Pflegedienst verge­ben, ist er durch die Benutzung innerhalb Ihrer Branche geschützt. Plus: Wenn der Name als Marke geschützt ist, darf nur der Marken­inhaber diesen Namen für einen Pflegedienst nutzen. 

Sie müssen einen neuen Namen für Ihren Pflegedienst finden, den es so noch nicht gibt. 

Für einen neuen, einzigartigen Namen können Sie: 

  • Eine Domain sichern
  • Markenschutz erhalten
  • Ein Logo entwerfen lassen

Wir unterstützen Sie mit unserer Erfahrung in der Pflegebranche sowie unserer über 10-jährigen Erfahrung im Marketing. Gerne helfen wir Ihnen, einen individuellen Namen für Ihren Pflegedienst zu finden, eine Domain zu sichern sowie eine regional gut auffind­bare Website zu erstellen. Auch bei weiteren Themen rund um den Gründungs­prozess stehen wir Ihnen zur Seite. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch.

4 typische Fehler, die Sie vermeiden sollten

Der Name für Ihren Pflegedienst soll unter all den anderen Pflegediensten hervor­stechen. Pflege­bedürftige und deren Angehörige müssen den Namen eindeutig Ihrem Pflegedienst zuordnen und vor allem auch finden können, wenn sie Ihren Pflegebetrieb im Internet suchen. 

Wenn der Name Ihres Pflegedienstes dem eines anderen Pflegebetriebs zu ähnlich ist, besteht Verwechslungsgefahr. Im schlimmsten Fall ist es nicht möglich, Ihren Pflege­dienst im Internet zu finden. Dann gehen die Interessenten womöglich zur Konkurrenz.

Vermeiden Sie deshalb vor allem diese 4 Fehler:

  • Den Namen Ihrer Stadt nutzen
  • Einen Namen wählen, der schon genutzt wird
  • Für Ihre Website-Domain einen anderen Namen nutzen
  • Den eigenen Nachnamen wählen, sofern dieser eine regionale Bedeutung hat oder andere Assoziation hervorruft

Tipp – Firmenname & Alltagsbezeichnung nutzen:

Es ist möglich, einen Firmennamen für Ihren Pflegedienst zu wählen (rechtliche Unter­nehmensbezeichnung – bspw. Müller Pflege GmbH) und einen anderen Namen für Ihren Außenauftritt, die Website sowie das Logo und andere Marketing-Maßnahmen (alltägliche Geschäftsbezeichnung – bspw. Pflegedienst Himmelreich) zu nutzen.

Im offiziellen Schriftverkehr mit Ämtern oder im Impressum sowie im Briefkopf und weiteren rechtlichen Dokumenten müssen Sie Ihren Firmennamen nutzen. Die Geschäfts­bezeichnung kann für Ihren Außenauftritt sowie Werbemaßnahmen genutzt werden.

Wie finde ich einen guten Namen für meinen Pflegedienst?

Den perfekten Namen für den Pflegedienst zu finden, kann alleine schwierig sein – aber kein Grund, zu verzweifeln. Wir haben 3 Optionen, die bei der Namensfindung helfen:

1. Wettbewerbsanalyse machen

Eine Recherche im Internet nach bestehenden Pflegebetrieben gibt Ihnen Inspiration für Ihren eigenen Pflegedienst-Namen – und zeigt, welche Namen Sie nicht für Ihren Pflege­dienst nehmen dürfen, weil die Konkurrenz sie schon nutzt.

Der AOK-Pflegenavigator und der Pflegelotse der vdek zeigen Ihnen eine Liste aller Pflegedienste. Alternativ können Sie z. B. im Handelsregister nach Pflegebetrieben suchen.

2. Generator nutzen

Ein Namensgenerator scheint die einfachste Möglichkeit, einen Namen für Ihren Pflegedienst zu finden. Einfach Schlagwörter in den Generator eintippen und Vorschläge für Firmennamen per Klick erhalten.

Aber Achtung: Generatoren sind auch nur Maschinen, die Ihnen automatisch irgendwelche Vorschläge machen. Ob Sie diese Namen wirklich nutzen dürfen, ist nicht sicher. Am Ende müssen Sie so oder so einen eigenen individuellen Namen wählen.

3. Gründungsberatung nutzen

Wenn Sie einen Pflegedienst gründen möchten, kann eine Gründungsberatung bei vielen offenen Fragen helfen – auch bei der Frage nach dem richtigen Namen für Ihren Pflegedienst. Denn all die Überlegungen im Vorfeld der Gründung sind auch für die Wahl des Firmennamens relevant.

Brainstorming für einen guten Pflegedienst-Namen: 

  • Welche Werte möchte ich mit meinem Pflegebetrieb nach Außen vertreten?
  • Was zeichnet meine Arbeit aus?
  • Welche Emotionen soll der Name bei Patienten hervorrufen?

Für die Gründung und die Wahl des passenden Namens für Ihren Pflegedienst stehen wir Ihnen als erfahrene Berater zur Seite. Wir finden gemeinsam einen einzigartigen Namen, kümmern uns um die passende Domain, das Logo und eine ansprechende Webseite.

Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch.

Beispiele für geeignete Firmennamen

Beispiele für gute Firmennamen sind vor allem einzigartig, einprägsam, kurz und leicht verständlich. 

Beispiele für Firmennamen:

  1. Fantasienamen – z. B. Tagespflege Herz & Hand
  2. Familienname – z. B. Himmelreich Pflege
  3. Abkürzungen, die Ihre Werte widerspiegeln – z. B. KIA Pflege: Kompetent, Individuell, Achtsam

Anmerkung: Beachten Sie, dass diese Namen bereits vergeben sind und somit nicht die aufgeführten Kriterien erfüllen. Sie sind somit nur beispielhaft.

Namen für Pflegedienst sichern: So geht’s

Wenn Sie einen guten Namen für Ihren Pflege­dienst gefunden haben, ist es wichtig, ihn vor der Konkurrenz zu schützen. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten: 

  • Namen geschäftlich nutzen (gesetzliches Namensrecht)
  • Domain mit dem Namen registrieren
  • Eintrag ins Handelsregister bei der Gründung
  • Namen als Marke eintragen lassen
  • Ggf. Urheberrecht für ein einzigartiges Logo mit dem Namen

Welche Option für Sie die richtige ist, hängt von der Konkurrenz in Ihrer Region, Ihren Zukunfts­plänen für den Pflegebetrieb und natürlich Ihren finanziellen Mitteln ab. In einem kostenlosen und unverbindlichen Erstgespräch können wir Ihre Pläne besprechen und uns dann um den Namens­schutz für Ihren Pflegedienst kümmern.

Kontaktieren Sie uns gerne für ein kostenloses Erstgespräch.

Häufige Fragen zu Namen für Pflegedienste

Haben Sie weitere Fragen oder benötigen Unter­stützung bei der Namensfindung, können Sie uns gerne kontaktieren.

Sie können mit einem Brainstorming starten und einfach selbst ein Fantasiewort erfinden. Alternativ kann Ihnen eine Recherche nach bestehenden Pflegediensten oder ein Namensgenerator Inspiration geben.

Auch eine Gründungsberatung mit Experten der Branche kann Ihnen helfen, einen einzigartigen Namen für Ihren Pflegedienst zu finden.

Ein guter Firmenname ist einzigartig, also neu in der Branche, möglichst kurz, prägnant und einfach. So hat der Name einen hohen Wiedererkennungswert und bleibt im Kopf von zukünftigen Patienten, deren Angehörigen und potenziellen Mitarbeitern.

Das geht mit einer Recherche nach anderen Pflegebetrieben im Internet – z. B. beim AOK Pflegenavigator. Sie können aber auch im Handelsregister nachschauen. 

Wenn Sie Ihren Namen direkt als Marke schützen lassen möchten, können Sie auch mit einer Markenrecherche herausfinden, ob der Name noch frei ist.

Sie können einen Fantasienamen wählen oder aus den Anfangsbuchstaben mehrerer Wörter eine Abkürzung bilden – auch Ihr Familienname ist als Name Ihrer Tagespflege für Senioren möglich. Wichtig ist, dass der Name noch nicht von einem anderen Pflegebetrieb genutzt wird. Er muss einzigartig sein – so heben Sie sich am besten von der Konkurrenz ab.

Mit uns finden Sie den passenden Namen für Ihren Pflegedienst:

  • Umfassende Namens- & Wettbewerbsanalyse
  • Domain sichern & Webseite gestalten
  • Individuelle Gründungsberatung

Rückmeldung innerhalb eines Werkstages. Das Erstgespräch ist kostenlos & unverbindlich.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Zum Bewerten auf die Sterne klicken.

Durchschnittliche Bewertung 4.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 9

Bisher keine Bewertungen. Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag optimieren?

Seit über 10 Jahren hilft der Online-Marke­ting Experte Unter­nehmen dabei, ihre Heraus­forderungen bei der Kunden- und Personal­gewinnung zu lösen. Den Fokus auf die Gesund­heits­branche legte der Diplom-Kaufmann schon während seines Studiums und hat seit dem mit vielen Ärzten, Kliniken, Pflege­einrich­tungen und auch Pharma­unter­nehmen zusammen gearbeitet.

Beitrag teilen

Zufriedenheitsgarantie

Sie zahlen nur, wenn Sie zufrieden sind. Bei Abnahme des Entwurfs für Ihre Seite können Sie entscheiden, ob Sie vom Vertrag zurücktreten möchten. Ihnen entstehen in diesem Fall keine Kosten.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner